Das passiert, wenn du ein Coaching mit der falschen Einstellung kaufst!

2 Jun Gordian Hense

Das passiert, wenn du ein Coaching mit der falschen Einstellung kaufst!

Die meisten Coaching-Teilnehmer tragen fälschlicherweise die Überzeugung in sich, dass es die Aufgabe des Coaches ist, den Teilnehmer zum Erfolg zu führen. Diese Annahme ist schlichtweg falsch. Es ist und bleibt deine Aufgabe, an dir und deinem Business zu arbeiten und so erfolgreich zu werden. Die Aufgabe des Coaches besteht darin, dir eine bestmögliche Hilfestellung zu bieten und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sodass du das Wissen besitzt, das du benötigst, um deine Fähigkeiten auszubauen und in die Umsetzung zu kommen. Kindle Coach Grigori Kalinski erlebt selbst in seinem Coaching oft genug, dass Menschen mit der falschen Einstellung an die ganze Sache herangehen und dann frustriert sind, wenn sich keine Erfolge einstellen, obwohl sie ja extra ein Coaching erworben haben. Doch selbst das beste Coaching kann dir nicht helfen, wenn du das vermittelte Wissen nicht in der Praxis anwendest, sondern stur dein eigenes Ding durchziehst!

Der Grund dafür, warum du dir ein Coaching kaufst

Hast du den Entschluss getroffen, Geld in ein Coaching zu investieren, dann bedeutet das immer auch, dass du mit deinem Leben – oder auch einem Bestandteil deines Lebens – derzeit nicht zufrieden bist. Vielleicht hast du selbst schon einige Anläufe unternommen, um eine Lösung für dein Problem zu finden, doch bisher hat nichts so wirklich geholfen. Daher wendest du dich nun an einen Experten, der dir aus deiner momentanen Situation heraushelfen soll. Du wünschst dir also eine Veränderung in deinem Leben. Doch oftmals wünschen sich Menschen zwar, dass sich ihr Leben verändert, sind jedoch nicht dazu bereit, ihre Gewohnheiten zu verändern oder Arbeit in den Prozess zu stecken. Darum bezahlen sie Geld für ein Coaching, arbeiten jedoch nicht aktiv mit, da sie die Ansicht vertreten, dass es die Aufgabe des Coaches ist, für ihren Erfolg zu sorgen – schliesslich haben sie genau dafür ja auch Geld bezahlt. Allerdings kann niemand einen anderen Menschen verändern, wenn dieser nicht dazu bereit ist, die Veränderung zuzulassen.

Was kannst du tun, damit du den maximalen Mehrwert aus einem Coaching ziehen kannst?

In erster Linie ist es wichtig, dass du die Verantwortung für dich und dein Leben übernimmst. Du selbst musst den Weg zu deinen Zielen gehen, ein guter Coach kann dich lediglich auf diesem Weg begleiten und dich vor potenziellen Fallen warnen. Gabelt sich dein Weg oder du kommst gar an einer Kreuzung an, so kannst du von der Erfahrung des Coaches profitieren, denn dieser kann dir sagen, in welche Richtung du weitergehen musst, um vorwärts zu kommen und nicht im Kreis zu laufen. Dennoch liegt es auch hier wieder an dir, den richtigen Weg einzuschlagen und die Tipps umzusetzen. Ignorierst du die Hinweise des Coaches, so landest du schnell in einer Sackgasse. Hieran ist jedoch nicht der Coach schuld, sondern du solltest dir für deine Sturheit an die eigene Nase fassen!

Ausserdem solltest du dir darüber im Klaren sein, dass es eine Weile dauern kann, bis du dein Ziel erreicht hast. Oftmals wirst du die kleinen Fortschritte gar nicht bewusst wahrnehmen und vielleicht sogar frustriert sein, weil das Gefühl in dir aufkeimt, auf der Stelle zu treten. Tatsächlich gehören diese Phasen aber zum Veränderungsprozess – genauso wie auch Rückschläge – dazu und ist niemals sinnvoll, in einer solchen Phase alles hinzuwerfen. Beisse die Zähne zusammen, fokussiere dich auf dein Endziel, mache einfach immer weiter und schaue, was passiert. Meistens wirst du kurz bevor der grösste Knoten in dir platzt einen gigantischen Widerstand in dir spüren. Viele Menschen drehen an diesem Punkt um, obwohl sie so kurz vor ihrem Ziel gewesen sind. Halte durch und mache dir bewusst, dass dieser Widerstand nur das letzte Aufbäumen ist und du danach endlich frei sein kannst.

Es ist völlig normal, dass sich neue Verhaltensweisen am Anfang seltsam anfühlen, doch das bedeutet nicht, dass du auf dem falschen Weg bist, sondern einfach nur, dass du sie noch nicht gewohnt bist. Je häufiger du nach dem neuen Muster agierst, desto mehr schwindet das komische Gefühl und es wird für dich zu Selbstverständlichkeit. Lasse dich voll und ganz auf deinen Coach ein, vertraue ihm und setze seine Anregungen und Tipps genauso um, wie er sie dir erklärt, damit du auch wirklich profitieren kannst. Glaube nicht, dass du in diesem Bereich besser Bescheid weisst als dein Coach und mache einfach alles anders, denn wenn du wirklich Ahnung hättest, dann hättest du dein Ziel bereits erreicht und bräuchtest das Coaching überhaupt nicht!

Fazit

Ein Coaching kann dir nur so viel Mehrwert bieten, wie du zulässt. Weigerst du dich, die Tipps und Anleitungen des Coaches umzusetzen, so darfst du dich auch nicht wundern, wenn keine Veränderungen eintreten. Sei bereit dazu, neue Fähigkeiten und Denkmuster zu erlernen und entwickle dich weiter. Mach dir zusätzlich bewusst, dass es sich hierbei um einen Lernprozess handelt, der nicht von heute auf morgen stattfindet, sondern über einen längeren Zeitraum geschieht. Oftmals wirst du die Veränderungen gar nicht bewusst wahrnehmen, doch wenn du am Ball bleibst, wirst du nach einiger Zeit erkennen, wie weit du schon gekommen bist.

Über den Autor:

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren gern gesehener Gast in Talkshows und auf Seminaren. Seine Vision von einem besseren Leben führte ihn nach seinem abgebrochenen Studium auf den Amazon-Kindle-Markt. Mit geringem Aufwand konnte er bereits nach wenigen Wochen ein hohes passives Einkommen generieren. Heute gibt der Amazon-Kindle-Experte in Online-Seminaren und Einzel-Strategie-Gesprächen anderen Menschen sein wertvollstes Wissen an die Hand.

3 Comments

Darum sind Ziele für dein Wohlbefinden und deinen Erfolg so wichtig!

[…] wirklich bereichern, so solltest du dich stets nach lohnenswerten Zielen umsehen. Lohnenswerte Ziele sind Ziele, die deinen Werten und Normen entsprechen und dir einen Mehrwert bieten. Häufig sieht […]

 

CoachHub sammelt 200 Millionen Dollar

[…] als noch vor der COVID-19-Pandemie, so das Ergebnis der jüngsten globalen HR-Umfrage von CoachHub. Coaching spielt eine wichtige Rolle in der Personalentwicklungsstrategie und ist mit der bequemen, […]

 

Wie du Webinare erfolgreich einsetzen kannst

[…] hast ein eigenes Coaching Unternehmen oder möchtest gerne ein solches Online Business gründen? Dann ist es wichtig, dass du […]

 

Leave a Reply