WordPress echt schneller machen – mit WP Rocket

2 Nov Gordian Hense

WordPress echt schneller machen – mit WP Rocket

WP Rocket ist ein PlugIn für WordPress, welches es auch Laien ermöglicht komplexe WordPress-Seiten wesentlich schneller zu machen und damit für die Performance in der Google Suche (Suchmaschinen-Optimierung) und die Nutzererfahrung zu optimieren. WP Rocket ist dabei so konzipiert, dass es viele Optionen anbietet, diese aber auch von einem Laien leicht eingestellt werden können. Profis können darüber hinaus viele Einstellungen und zusätzliche Features nutzen. WP Rocket ist also sowohl für Anfänger als auch für Profis ein sehr nützliches Tool. WP Rocket beschränkt sich für die Optimierung nicht nur auf den Cache, wie einige andere PlugIns in diesem Bereich, sondern bietet eine ganze Palette an Funktionen um die Webseite auf Geschwindigkeit zu optimieren.

Cache

Der Grundbaustein von WP Rocket ist ein optimales Cache-System für WordPress. Der Cache hält alle Seiten der Webseite als fertige Seite vor und liefert sie in sehr schneller Zeit an den Browser. Datenbankabfragen etc. wurden schon vorher erledigt und Bilder optimal zwischengespeichert. Es wird zwischen Cache für Desktop-Applikationen und Mobile-Devices unterschieden. Ein personalisierter Cache erlaubt die Nutzung eines Caches für angemeldete Nutzer, wie z.B. Admins oder Redakteure. WP Rocket arbeitet auch mit externen Caching-Systemen, wie z.B. cloudflare zusammen. Die Zeit in der der Cache ablaufen soll, kann manuell angegeben werden.

Datei-Optimierung

Die Funktion Datei-Optimierung ermöglicht diverse Einstellungen und Optimierungen für CSS und JavaScript-Dateien. CSS kann automatisch minifiziert und zusammen gefasst werden. Das Beschleunigt den Download erheblich. Gleichzeitig kann die CSS-Darstellung optimiert werden. Doppelt oder mehrfach vorkommende Tags werden zusammen gefasst und so die Dateigrösse noch mehr reduziert. Auch Java-Script Dateien lassen sich automatisiert minifizieren und zusammenfassen. Weiterhin können JavaScript verzögert geladen und ausgeführt werden. Was beides zu einer besseren Ladegeschwindigkeit von Webseiten führt.

Medien

Mit Lazy-Load wird die tatsächliche und empfundene Ladezeit verbessern, weil Bilder, iframes und Videos erst geladen werden, wenn sie in den Viewport kommen (oder in die Nähe). Das verringert auch die Anzahl der HTTP-Anfragen. Die Funktion kann nur für Bilder oder auch für iframes und Videos aktiviert werden. Weiterhin können automatische fehlende Bildabmessungen eingesetzt werden, die dem Browser das Rendern der Bilder leichter machen. So werden Medien erst dann angezigt, wenn sie in den Sichtbereich des Nutzer gelangen.

Cache füllen

Durch die Funktion „Cache füllen“ wird der Cache bereits in dem Moment gespeichert, bei dem man ein Bild im System einfügt. Das heisst ein vollständiger Artikel mit Bildern und Videos wird schon während der Bearbeitung im Cache gespeichert. Wird dann der Beitrag veröffentlicht, steht sofort eine ge-cachte Version zur Verfügung.

Erweiterte Cache-Regeln

WP-Rocket bietet die Möglichkeit erweiterte Cache-Regeln festzulegen. Damit kann man bestimmte Seiten oder Bestandteile des WordPress-Systems vom Cache ausnehmen. Das ist manchmal sinnvoll. Zum Beispiel für Login/Logout-Seiten, Warenkörbe oder Konto-Seiten die immer aktuelle Inhalte anzeigen sollen.

Datenbank optimieren

WP Rocket optimiert die MySQL-Datenbank von WordPress auf Wunsch regelmässig und automatisch. In einer SQL-Datenbank sammeln sich manchmal über die Zeit Einträge, die nur für temporäre Dinge gedacht waren oder von alten PlugIns oder Modulen stammen. Diese blähen die Datenbank unnütz auf und verlangsamen auch manchmal die Lesegeschwindigkeit. Es ist sinnvoll diese falschen, alten und unnützen Einträge zu entfernen. WP Rocket bietet dazu ein automatisches System. So kann man eine wöchentliche Bereinigung und Optimierung auswählen und WP Rocket erledigt das ohne Aufsehen im Hintergrund.

WP Rocket

CDN-Nutzen

Mit WP-Rocket kann man auch CDN’s nutzen. CDN’s sind Content Delivery Networks. CDN’s liefern Bilder oder Media-Datein aber auch Texte von anderen Webseiten oder Diensten direkt in Deine Webseite. Da sie nicht auf Deinem Server gespeichert sind, werden sie oft sehr schnell geladen. Das beschleunigt den Aufruf einer Seite Deines Webauftrittes enorm. In WP-Rocket kann man CDN’s angeben, mit denen WP-Rocket dann zusammen arbeitet.

WordPress Heartbeat

Die Funktion Heartbeat von WP-Rocket kontrolliert die Gesundheit Deiner WordPress – Installation und sorgt dafür, dass keine unnötige Belastung für den Server entsteht. Dementsprechend ist der Server frei für Zugriffe Deiner User und somit schneller.

Add-Ons

WP-Rocket bietet die Möglichkeit mit Add-Ons den Funktionsumfang zu erweitern. WP-Rocket bietet derzeit die Unterstützung für die Add-Ons Varnish, WebP-Kombatibilität, Cloudflare oder Sucuri.

Bildoptimierung

Mit IMAGIFY bietet WP-Rocket eine automatische Bildoptimierung für Deine Bilder an. Die Bilder werden komprimiert und über den Cache zur Verfügung gestellt. Dadurch wird Deine Seite noch schneller.

Werkzeuge

Mit den hauseigenen Werkzeugen von WP-Rocket kann man alle Einstellungen von WP Rocket exportieren und wieder importieren. Ausserdem kann man WP-Rocket wieder aus einer alten Version herstellen, sollte mal ein Update nicht funktionieren.

Tutorials

Eine umfangreiche Sammlung von Anleitungen, Funktionsbeschreibungen sowie Anleitungsvideos runden die Arbeit von WP-Rocket ab. Dort kann man sich viele nützliche Tipps abholen und lernen, wie man mit WP-Rocket seine Seite noch schneller machen kann.

Easy-Install möglich

Man muss nicht alle Funktionen von WP-Rocket nutzen um Erfolg zu haben, aber man kann. So ist es auch für nicht technisch interessierte leicht mit diesem PlugIn grosse Erfolge zu erzielen.

WP-Rocket ist zwar nicht gratis, aber dafür bietet es auch viel und ist sehr professionell. Will man das PlugIn auf mehreren Seiten nutzen, so bieten die Hersteller Mengenrabatte an. Wir haben exzellente Erfahrungen in vielen WordPress-Installationen mit WP Rocket gemacht.

Weitere Informationen zu  WP-Rocket findest Du hier!

Leave a Reply