10 Tipps für ein erfolgreiches Network-Marketing

Abonnieren Sie wöchentliche Updates

Teile diesen Artikel

Network-Marketing wird heutzutage grossgeschrieben und ist die einfachste Art, Produkte an den Mann zu bringen. Die Branche boomt und begeistert immer mehr Menschen. Doch auf was sollte man bei dem Verkauf der Produkte über das Internet beachten und welche Tipps und Tricks gibt es? Dennis Loos, erfolgreicher Influencer und Networker, möchte gerne in einem Gastbeitrag mehr darüber berichten.

Im Nachfolgenden finden Sie 10 Tipps von unserem Experten, die in jedem Fall zu einer erfolgreichen Laufbahn im Network-Marketing verhelfen.

Authentisch bleiben

Wer im Network-Markting erfolgreich werden möchte, sollte sich nicht verstellen und neuen Kontakten stets authentisch gegenüber treten. Manche Menschen neigen insbesondere am Anfang dazu, Phrasen und Nutzenargumente einzustudieren – mit dem Nachteil, dass sie dann nicht mehr authentisch wirken und ihre Persönlichkeit nicht punkten kann. Sei daher einfach so natürlich und unbefangen wie möglich.

Ausdauer zeigen

Wusstest du, dass 8 von 10 Personen im Network-Marketing scheitern, weil sie zu früh aufgeben? Sich ein Netzwerk an treuen Kunden und Partnern aufzubauen, erfordert Arbeit und Geduld. Du kannst nicht innerhalb kürzester Zeit bahnbrechende Ergebnisse erwartet. Gib dir die nötige Zeit, die du brauchst, und sei mit Ausdauer bei der Sache, dann werden Erfolg und Geld automatisch folgen.

Kontaktanfragen machen

Ein lebendiges Netzwerk lebt davon, dass du stets auch neue Menschen zugehst und sie aktiv ansprichst. Manche verlassen sich dabei nur auf ihren Freundeskreis, was zwar einen Start ermöglicht, allerdings sollte man keine Scheu davor haben, laufend Kontaktanfragen zu machen und sich mit Menschen in Verbindung zu setzen. Erfolg wird sich nur dann einstellen, wenn du hierbei auf eine gewisse Schlagzahl kommst.

Offline-Chancen nutzen

Während Social-Media-Plattformen im Netz relativ einfache Möglichkeiten bieten, Kontaktanfragen zu starten und Menschen für dein Business zu gewinnen, solltest du auch im echten Leben auf die Suche nach potenziellen Partnern gehen. Chancen bieten sich beispielsweise beim Einkaufen, bei der Arbeit oder im Fitnessstudio –  überall dort, wo Menschen zusammenkommen und sich begegnen.

Mentoren zurate ziehen

Es ist immer hilfreich, sich an denjenigen zu orientieren, die schon dort sind, wo du noch hin möchtest. Rat und Unterstützung findest du meistens bei deiner Upline, weshalb sich regelmäßiger Kontakt und intensiver Austausch lohnen. Alternativ kannst du auf externe Mentoren setzen.

Im Team arbeiten

Wer beim Aufbau eines Partnernetzwerks alles alleine stemmen will, wird über kurz oder lang scheitern. Es gilt, sich um die Teampartner zu kümmern und mit ihnen zusammenzuarbeiten, da man an deren Erfolg schliesslich mitverdient und somit in sich selbst investiert.

Persönlichkeitsentwicklung nutzen

Die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse sind ausschlaggebend für Erfolg und Misserfolg. Deshalb ist es empfehlenswert, sie gezielt zu trainieren und voranzutreiben. Je mehr du dich entwickelst, desto eher entwickelt sich dein Business nach oben.

Auf Diversifizierung setzen

Bei der Zielkundenansprache solltest du nicht nur auf einen Weg setzen. Am besten ist es, wenn du Offline- und Online-Methoden kombinierst, um deine Reichweite zu erhöhen und mehr Kunden zu gewinnen. Du musst bedenken, dass nicht jeder, den du ansprichst, sich automatisch dafür entscheiden wird, zu kaufen oder Partner zu werden.

Wer fragt, der führt

Begehe nicht den Fehler, dein Gegenüber mit Fakten und Informationen zu überfrachten, sondern lass ihn/sie gerne ausführlich zu Wort kommen, indem du die richtigen Fragen stellst. Was könnt ihr gemeinsam erreichen? Wie stellt sich dein Gegenüber die Zusammenarbeit vor und welche Einkommensziele sind interessant?

Mit Spass und Freude bei der Sache bleiben

Erfolg im Network-Marketing lebt unter anderem von einer Leichtigkeit und dem Spass am Austausch mit Menschen. Diesen solltest du nie verlieren, auch wenn du gerade eine Phase hast, in der es nicht so gut läuft. Mit positiver Ausstrahlung und unbeschwertem Auftreten kommst du weiter und ziehst genau diejenigen Menschen in dein Leben, mit denen du gerne zusammenarbeiten möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unterstützt durch

StadtBranche.ch Online-marketing Schweiz