Daran erkennst du gute Mitarbeiter im Gespräch!

18 Jun Gordian Hense

Daran erkennst du gute Mitarbeiter im Gespräch!

Es liegt im Interesse jeden Unternehmers, möglichst gute Mitarbeiter einzustellen, die das Unternehmen voranbringen und mit zum Erfolg führen. Um gute Mitarbeiter einstellen zu können, musst du jedoch wissen, woran du solche Top-Mitarbeiter in einem Vorstellungsgespräch erkennen kannst. Grigori Kalinski hat selbst vor einigen Jahren sein eigenes Unternehmen gegründet und sich im Laufe der Zeit ein eigenes Team zusammengestellt. Daher weiss der Experte ganz genau, woran du wirklich gute Mitarbeiter erkennen kannst und möchte dir mit diesem Gastbeitrag dabei helfen, dass auch du in Zukunft den ein oder anderen Volltreffer zu dir ins Boot holen kannst – denn ausserordentlich gute Mitarbeiter sind am Ende des Tages entscheidend für den Erfolg des ganzen Unternehmens!

Eine aussergewöhnliche Persönlichkeit

Aussergewöhnlich gute Mitarbeiter heben sich in aller Regel auch durch ihre Persönlichkeit ab. Hast du also im Gespräch jemanden vor dir sitzen, bei dem du das Gefühl hast, dass er oder sie anders ist als andere Menschen, so kann das erster Hinweis darauf sein, dass du einen Top-Mitarbeiter vor dir sitzen hast. Diese zeichnen sich durch besonders eigene, kreative Denkansätze aus, auf die andere Menschen in aller Regel eher nicht kommen würden. Zudem sind sie meistens introvertiert und erledigen ihre Aufgaben gerne auf ihre Art und Weise. Sie haben kein Problem damit, wenn ihnen vorgeschrieben wird, wie das Endergebnis aussehen soll, doch sie setzen viel Wert darauf, selbst entscheiden zu dürfen, welchen Weg sie einschlagen, um an das gewünschte Ergebnis zu kommen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass es nicht auch extrovertierte Top-Mitarbeiter gibt, die gerne im Team arbeiten und dort so richtig aufblühen. Doch auch hier zeichnen sie sich meist schnell von den anderen Mitarbeitern ab, denn sie übernehmen gerne die Führungsrolle und agieren sehr selbstständig. Die anderen Mitarbeiter spüren diese Führungsqualitäten oft unterbewusst und wenden sich bei Fragen und Problemen ganz automatisch an diese Personen, denn sie wissen, dass der Top-Mitarbeiter auf Lösungen kommt, die anderen verborgen bleiben.

Nicht selten sind sich Top-Mitarbeiter ihres Wertes bewusst und kommunizieren sehr offen ihre Stärken, was dazu führen kann, dass sie ein wenig arrogant und selbstverliebt wirken. Lasse dich dadurch nicht abschrecken, denn nur, weil sich jemand seinen Stärken bewusst ist, heisst das noch lange nicht, dass er sich über andere stellen möchte.

Sie haben ein gutes Gespür dafür, wann Zurückhaltung gefragt ist

Ein guter Mitarbeiter ist mit vollem Engagement bei der Arbeit, weiss aber auch ganz genau, wo seine persönlichen Grenzen liegen und wann es sinnvoll ist, das Steuer an jemand anderen zu übergeben. Sie haben kein Problem damit, dass es Dinge gibt, die andere Leute besser können als sie selbst und sind dazu bereit, andere um Hilfe zu fragen und sich neue Fähigkeiten beibringen zu lassen. Zudem wissen sie ganz genau, wann Zurückhaltung gefragt ist und haben ein feines Gespür für interne Stimmungen. Sie gehen Konfrontationen aus dem Weg und bestehen nicht immer darauf, das letzte Wort zu haben. Wissen sie allerdings, dass sie im Recht sind, dann sind sie auch bereit dazu, ein klares Statement zu setzen und andere Menschen sachlich auf ihre Fehler hinzuweisen.

Zusammenhalt ist wichtig!

Gute Mitarbeiter sind daran interessiert, dass sie es in ihrem Unternehmen zu etwas zu bringen und arbeiten hart am Erfolg. Dennoch ist ihnen auch bewusst, dass ein guter interner Zusammenhalt dafür unerlässlich ist, weshalb sie dafür Sorge tragen, Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn sich Herausforderungen oder Probleme ergeben. Zudem sind sie daran interessiert, Konflikte friedlich zu klären und schnellstmöglich die Harmonie wiederherzustellen. Sie wissen ihre eigenen Leistungen, aber auch die Leistungen anderer zu schätzen und haben keine Hemmungen, andere Menschen für gute Leistungen zu loben und diese vollumfänglich anzuerkennen. Nicht selten schliessen sie mit einigen KollegInnen sogar enge Freundschaften und sind im Unternehmen sehr beliebt.

Weiterentwicklung ist von grosser Wichtigkeit

Für einen guten Mitarbeiter gibt es nichts Schlimmeres als Routine und Stillstand. Sie möchten dabei helfen, dass das Unternehmen wachsen kann und sich auch persönlich weiterentwickeln. Hast du also einen Menschen vor dir sitzen, der sich intensiv nach den Weiterbildungsmöglichkeiten sowie auch den angestrebten Zielen deines Unternehmens erkundigt, so ist das ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich um einen Top-Mitarbeiter handelt. Fragst du diese Menschen nach möglichen Ansätzen, wie das Unternehmen das Ziel erreichen könnte, so werden die Antworten mit grosser Wahrscheinlichkeit nur so heraussprudeln, denn gute Mitarbeiter sind sehr kreativ und sehen keine Probleme, sondern nur Herausforderungen, für die es immer eine Lösung gibt.

Fazit

Es gibt eine Reihe an Hinweisen, an denen du aussergewöhnlich gute Mitarbeiter bereits im Gespräch erkennen kannst. Zum einen heben sich diese Menschen meist schon allein durch ihren Charakter von anderen Leuten ab. Wer aussergewöhnliche Leistungen erbringen kann, der besitzt immer auch aussergewöhnliche Denkmuster, denn andernfalls ist das Finden von originellen Lösungsansätzen nicht möglich. Zudem sind sie nicht an Streitigkeiten interessiert, wissen sowohl ihre eigenen, aber auch die Stärken der KollegInnen zu schätzen und können diese klar formulieren sowie auch anerkennen. Die Weiterbildung ist für Top-Mitarbeiter ein zentraler Punkt, denn nur so kann das Unternehmen zum Erfolg geführt und der Alltag abwechslungsreich und herausfordernd gestaltet werden.

Über den Autor:

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren gern gesehener Gast in Talkshows und auf Seminaren. Seine Vision von einem besseren Leben führte ihn nach seinem abgebrochenen Studium auf den Amazon-Kindle-Markt. Mit geringem Aufwand konnte er bereits nach wenigen Wochen ein hohes passives Einkommen generieren. Heute gibt der Amazon-Kindle-Experte in Online-Seminaren und Einzel-Strategie-Gesprächen anderen Menschen sein wertvollstes Wissen an die Hand.

Leave a Reply